So verkaufen Sie weitere Produkte auf Instagram: 4 Tipps, die funktionieren

Verkaufen Sie Produkte auf Instagram? Sie fragen sich, wie Sie Instagram-Posts erstellen können, die Käufer interessieren?

In diesem Artikel erfahren Sie vier Möglichkeiten, wie Sie Ihre Produkte auf Instagram präsentieren und bewerben können.

Ziehen Sie zunächst eine Zielgruppe an, die wahrscheinlich konvertiert

Um auf Instagram erfolgreich verkaufen zu können, müssen Sie zunächst eine Anhängerschaft von Personen aufbauen, die ein echtes Interesse an Ihrer Marke und Ihren Produkten haben. Wenn Sie nicht die richtige Zielgruppe haben, fällt es Ihnen schwer, sie in Kunden umzuwandeln.

Eine Möglichkeit, neue Follower zu gewinnen, besteht darin, Hashtags in Ihren Instagram-Posts zu verwenden. Wählen Sie Hashtags, die Ihre idealen Kunden verwenden, suchen oder befolgen können. Hab keine Angst zu experimentieren. Es kann einige Zeit dauern, bis die richtige Kombination von Hashtags gefunden ist, die Ihre idealen Follower erreicht.

Wenn Sie ein lokales Unternehmen oder ein Restaurant sind (oder auch nicht), möchten Sie auch Geolokalisierungen hinzufügen, in denen sich Ihre idealen Kunden befinden. Wahrscheinlich suchen sie nach einem bestimmten Ort und möchten dort sein, wenn sie es tun.

Sobald Sie eine Fangemeinde entwickelt haben, die wahrscheinlich konvertiert, finden Sie hier einige Möglichkeiten, Ihre Produkte auf Instagram zu bewerben.

# 1: Präsentieren Sie Ihre Produkte mit diesen 4 Instagram-Bildstilen

Da Instagram eine visuelle Plattform ist, ist es der perfekte Ort, um Bilder Ihrer Produkte und Ihrer Marke zu teilen. Der Schlüssel besteht darin, Fotos zu veröffentlichen, die das Image Ihrer Marke widerspiegeln, und Ihre Produkte auf eine Weise zu erfassen, die Ihre Follower anspricht. Sie möchten, dass sie sich mit diesen Produkten tatsächlich visualisieren.

Wenn Sie durch Instagram scrollen, sehen Sie einige flache Lagen, Detailaufnahmen, Modellaufnahmen und Lifestyle-Bilder. Jeder Bildtyp kann Ihre Produkte effektiv präsentieren.

Fotografieren Sie Produkte in einer flachen Lage

Wenn Sie Ihr Produkt in einer flachen Lage aufnehmen möchten, wählen Sie einen einfachen, neutralen Hintergrund für Ihre Aufnahme. Wenn Sie keinen funktionierenden Tisch oder Boden haben, kaufen Sie Posterpapier in Ihrem örtlichen Bastelladen. Die besten Flat-Lay-Effekte erzielen Sie, wenn Sie von oben fotografieren. Stellen Sie daher sicher, dass Sie eine Leiter oder einen Tritthocker in der Nähe haben, um den richtigen Winkel zu finden.

Entscheiden Sie beim Positionieren Ihres Produkts in der Aufnahme, ob Sie Platz für eine Text- oder Grafiküberlagerung lassen möchten, und beginnen Sie dann mit der Aufnahme. Nehmen Sie viele Bilder auf, sodass Sie aus mehreren Optionen auswählen können. (Vielleicht lassen Sie in einigen Fällen Platz für Text und in anderen nicht.) Mit ein wenig Bearbeitung erhalten Sie wunderschön gestaltete Produktfotos.

In diesem Instagram-Beitrag zeigen Better Buzz Coffee Roasters ihre leckeren Lebensmittel in einer sauberen, flachen Lage.

Erfassen Sie eindeutige Produktdetails

Hat Ihr Produkt kleine, komplizierte Details? Gibt es eine elektronische oder komplexe Komponente? Ein schönes Muster auf einer Seite? Nahezu jedes Produkt kann von Nahaufnahmen profitieren, die sich auf ein einzigartiges Attribut konzentrieren.

Unabhängig davon, ob Sie zur Vergrößerung zoomen oder ein schönes Bild erstellen möchten, sind Detailaufnahmen eine effektive Möglichkeit, Ihr Produkt ins Rampenlicht zu rücken.

Integrieren Sie Menschen in Ihren Schuss

Wenn Sie Kleidung, Schmuck oder andere tragbare Produkte verkaufen, haben Sie wahrscheinlich bereits darüber nachgedacht, Menschen zum Modellieren Ihrer Waren zu verwenden. Verbraucher reagieren in der Regel gut auf Bilder, die Personen enthalten. Selbst wenn Sie Kaffeetassen, Notizbücher oder Produkte verkaufen, die Sie normalerweise nicht mit einer Modellaufnahme in Verbindung bringen würden, sollten Sie jemanden in Ihr Foto einarbeiten, um den Followern die Verbindung zu Ihrem Angebot zu erleichtern.

Teilen Sie Lifestyle-Bilder

Lifestyle-Bilder, die Ihre verwendeten Produkte zeigen, funktionieren auch auf Instagram effektiv. Diese Bilder sollten entspannter und weniger gestylt sein als Modellaufnahmen. Versuchen Sie, Ihre Produkte auf natürliche Weise zu erfassen, damit Kunden besser visualisieren können, wie sie sie in ihrem eigenen Leben verwenden würden.

Entwickeln Sie ein zusammenhängendes Instagram-Raster

Wenn Sie Produkte auf Instagram präsentieren, ist es wichtig, ein zusammenhängendes Raster in Ihrem Profil zu erstellen. Es gibt einige Debatten darüber, wie wichtig Ihr Raster ist, aber es ist besser, sich auf die Seite einer strategischen, gut koordinierten Reihe von Bildern zu stellen.

Wenn Kunden oder potenzielle Follower auf eines Ihrer Bilder stoßen - beispielsweise bei einer Hashtag-Suche - und es Ihnen gefällt, besuchen sie wahrscheinlich als nächstes Ihr Raster, um zu sehen, was Sie sonst noch verkaufen. Wenn Ihr Raster mit einer Vielzahl von Bildtypen und ohne erkennbares Thema oder Plan nicht verbunden ist, werden potenzielle Kunden möglicherweise ausgeschaltet. Sie möchten zwar nicht, dass Ihr Feed wie ein Katalog aussieht, aber er wird wahrscheinlich als einer dienen.

Wenn Sie sich die Zeit nehmen, um einen visuellen Stil für Ihr Raster zu erstellen, kann dies einen großen Einfluss auf die Verbraucher haben. Sehen Sie, wie alle folgenden Bildbeispiele zusammenpassen, um ein ausgewogenes Raster zu erstellen? Das ist das Ziel!

# 2: Ermutigen Sie das Durchsuchen von Produkten mit einkaufbaren Instagram-Produkt-Tags

Wenn Sie Fotos Ihrer Produkte aufgenommen haben, um sie auf Instagram zu teilen, konzentrieren Sie sich auf die Vereinfachung des Kaufprozesses. Je einfacher Sie es den Menschen machen, zu kaufen, desto besser. Indem Sie Handlungsbarrieren beseitigen, können Sie mehr Ihrer Follower in Kunden umwandeln.

Mit einkaufbaren Produktetiketten können Unternehmen den Datenverkehr und den Umsatz steigern. Wenn Benutzer auf ein mit Tags versehenes Bild tippen, um den Preis anzuzeigen, sind sie nur ein paar Fingertipps davon entfernt, es in ihren Online-Warenkorb zu legen.

So funktionieren Instagram-Produkt-Tags

Wenn Sie auf ein einkaufbares Bild tippen, werden Tags mit dem Namen und dem Preis des Produkts angezeigt. Wenn Benutzer auf das Tag tippen, wird eine Seite mit mehr Bildern und einer Beschreibung des Produkts angezeigt. Wenn sie auf den Link zu Ihrer Website tippen, werden sie zu einer Produktseite weitergeleitet, auf der sie den Artikel einfach in ihre Tasche legen und auschecken können.

Der reibungsloseste Teil der Erfahrung ist, dass der Kaufprozess Kunden niemals außerhalb der Instagram-App führt. Es wird nicht zu einem Browser gewechselt. Es ist ein nahtloses Einkaufserlebnis.

So richten Sie Instagram-Produkt-Tags für Ihr Unternehmen ein

Um Produkt-Tags für Ihr Instagram-Geschäftskonto verwenden zu können, müssen Sie für den Einkauf auf Instagram zugelassen sein. Eine der Anforderungen ist, dass Ihre Produkte in Ihrem Facebook-Katalog aufgeführt sind. (Nein, Sie müssen sie nicht öffentlich auflisten, sondern nur dort speichern.) Mit ein paar Authentifizierungsschritten können Sie Produkte in Ihren Fotos und Geschichten markieren.

Jede Marketingstrategie, die Sie implementieren, sollte nachverfolgbar sein, damit Sie sehen können, wie effektiv sie ist, und einkaufbare Tags sind keine Ausnahme. In Ihren Instagram Insights können Sie sehen, wie viele Follower Ihre Produktinformationen angesehen oder auf die Produktseite weitergeleitet haben.

# 3: Platzieren Sie Kauf-CTAs in Instagram-Geschichten mit der Swipe-Up-Funktion

Die Popularität von Instagram-Geschichten macht sie zu einem perfekten Ort für Marken, um mit ihren Followern in Kontakt zu treten. Mit der Swipe-up-Funktion, die freigeschaltet wird, nachdem Ihr Konto 10.000 Follower erreicht hat, können Sie Ihre Follower direkt auf Ihre Website leiten.

Wenn Sie Ihre Geschichte erstellt haben (egal ob es sich um ein Video, ein Bild oder einen Bumerang handelt), tippen Sie auf das Kettengliedsymbol und geben Sie die Webadresse ein, die Ihre Follower erreichen sollen.

Es ist auch eine gute Idee, "Swipe up" oder einen anderen Aufruf zum Handeln (Call to Action, CTA) in Ihre Bilder aufzunehmen, um die Follower zum Handeln zu ermutigen. Dies ist besonders wichtig für Leute, die Ihre Geschichten nicht mit eingeschaltetem Ton ansehen. Der Link Mehr anzeigen am unteren Bildschirmrand kann leicht übersehen werden!

Die Autorin und Motivationsrednerin Rachel Hollis nutzt die Swipe-up-Funktion ständig. Ob sie auf einen Podcast verlinkt; ein Artikel über sie, ihre Firma oder ihre Bücher; oder ein Produkt, ihre Geschichten haben normalerweise mindestens einen verknüpften Beitrag. Hier hat sie einen CTA aufgenommen, um die Leute zu ermutigen, ihr neuestes Buch zu bekommen.

Instagram-Geschichten der Online-Bekleidungsmarke asos sind voller verknüpfter Produkte. Sie machten sogar eine Geschichte zum Thema Urlaub, in der sie darüber sprachen, was die Leute normalerweise vergessen, im Urlaub zu packen. Es ist eine großartige Möglichkeit, zeitnah und relevant zu sein und Wirkung zu erzielen.

Wenn Sie die Swipe-up-Funktion zum Verkaufen verwenden möchten, stellen Sie sicher, dass Sie eine Strategie für die Verwendung haben. Sie möchten nicht, dass Ihre Geschichten voll von "Hey, kauf das" und "Streichen Sie nach oben, um das zu kaufen" sind. Die Swipe-up-Funktion kann leicht ihre Wirksamkeit verlieren, wenn sie überbeansprucht oder nur zum Verkauf verwendet wird.

In Rachel Hollis 'Geschichte hat sie einen Link zu einem Forbes-Artikel über ihre Bücher erstellt, Zitate von Leuten veröffentlicht, die Girl, Stop Apologizing lesen, und dann den CTA veröffentlicht.

# 4: Kündigen Sie Verkäufe und Rabatte mit Markengrafiken an

In Instagram-Untertiteln kann die Persönlichkeit Ihrer Marke wirklich durchscheinen, aber manchmal übersehen Ihre Follower sie, insbesondere wenn sie schnell scrollen. Um auf wichtige Beiträge zu großen Verkäufen oder Ereignissen aufmerksam zu machen, erstellen Sie benutzerdefinierte Grafiken, um diese anzukündigen und gleichzeitig die Marke zu erhalten.

Ein üblicher Weg, dies zu tun, ist mit einer guten altmodischen Rabattgrafik. Fare Depot hat diese benutzerdefinierte Instagram-Story-Grafik verwendet, um einen Flugverkauf zu veröffentlichen. Die Swipe-up-Funktion verfolgt nahtlos den von ihr generierten Website-Verkehr.

Ihre Instagram-Grafiken können auch große Eröffnungen, Neuankömmlinge, vorgestellte Artikel usw. ankündigen - die Möglichkeiten sind endlos.

San Diego Restaurant WhipHand hat die richtige Idee mit dieser benutzerdefinierten Grafik Werbung für ein Sommergetränk Special.

Das Entwerfen schöner Markengrafiken ist wichtig, aber nicht jeder kann es sich leisten, einen Grafikdesigner einzustellen. Glücklicherweise finden Sie viele kostengünstige Tools, mit denen Sie auf einfache Weise professionelle Bilder erstellen können.

Sie haben wahrscheinlich schon von Canva gehört, einem kostenlosen Drag-and-Drop-Grafikdesign-Tool, das auch für Nicht-Designer intuitiv zu bedienen ist. Mit Canva Pro (12,95 USD / Monat für jedes Teammitglied) können Sie Ihre eigenen Schriftarten oder ein ganzes Branding-Kit hochladen, um einfachen Zugriff auf Ihre Markenelemente zu erhalten.

Crello (kostenlose und kostenpflichtige Pläne ab 79,99 USD / Jahr) ist ein weiteres hervorragendes Grafikdesign-Tool, das Vorlagen, Bearbeitungswerkzeuge und benutzerdefinierte Uploads von Schriftarten bietet. Durchsuchen Sie die Inspirationsbibliothek, wenn Sie nach Ideen suchen.

Fazit

Instagram ist eine der am schnellsten wachsenden und beliebtesten Social-Media-Plattformen, insbesondere für Unternehmen. Dies bedeutet jedoch nicht unbedingt, dass es einfach ist, eine gute Rendite für Ihre Investition zu erzielen.

Um auf Instagram erfolgreich zu verkaufen, müssen Sie zunächst eine Fangemeinde entwickeln, die ein echtes Interesse an Ihrem Unternehmen und Ihren Produkten hat. Verwenden Sie dann die vier oben genannten Taktiken, um diese Follower in zahlende Kunden umzuwandeln.

Was denken Sie? Mit welcher dieser Techniken werden Sie heute mehr Produkte auf Instagram verkaufen? Welche Tipps können Sie anbieten, die für Ihr Unternehmen funktioniert haben?

Teilen Sie mir Ihre Gedanken auf meinem Linkedin mit! https://bit.ly/2XUp3vj