Jeder nimmt Videos auf, egal ob mit GoPro, Drohnen, Handys, DSLR, HD-Camcordern oder anderen Kameras. Dies führt in vielen Fällen dazu, dass Sie Ihre Videos aus verschiedenen Gründen verwalten und optimieren müssen. Möglicherweise möchten Sie sicherstellen, dass Ihre gesamte Medienbibliothek in einem Format codiert ist, das von Haus aus auf allen Ihren Computern und Mobilgeräten wiedergegeben werden kann, oder Sie möchten, dass Ihre 4K- oder HD-Videodateien kleiner sind, damit sie problemlos über soziale Medien geteilt werden können und email. Natürlich möchten Sie möglicherweise auch Ihr Videomaterial verarbeiten und bearbeiten, um überzeugende Handlungsstränge hinzuzufügen oder Ihre Videoqualität zu verbessern.

Videoverarbeitung: Ein perfekter Arbeitsablauf für alle 4K / HD-Videos

In der Tat möchten Sie möglicherweise häufig mehr als einen einzigen Zweck erreichen, was weit mehr ist als das, was ein separater Video-Editor oder Konverter leisten könnte. Was Sie wirklich brauchen, ist ein vollständiger Workflow für die Postproduktion oder mit anderen Worten die Videoverarbeitung, der alle Manipulationen von Videos umfasst, wie z. B. Codieren / Decodieren, Komprimieren, Bearbeiten, Anpassen der Videofüße und so weiter. Wenn Sie all dies mit einem einzigen Programm erreichen möchten, ist VideoProc das perfekte Tool zum Verarbeiten, Bearbeiten, Konvertieren, Ändern der Größe und Anpassen Ihrer Videodateien.

videoproc 4k video converter

Eigentlich leitet sich der Name von VideoProc von der Phrase „Videoverarbeitung“ ab. Er unterstützt Sie bei allen Aspekten der Videopostproduktion, von der Videodekodierung, Konvertierung, Bearbeitung, Komprimierung bis zur Neukodierung. Es akzeptiert praktisch alle Videotypen in jeder Auflösung, jedem Codec und Format, unabhängig davon, ob sie mit Kameras aufgenommen, von Desktop- / Mobilbildschirmen aufgenommen oder von Online-Video-Websites heruntergeladen wurden. Dennoch hört VideoProc hier nicht auf. Scrollen Sie nach unten, um herauszufinden, was VideoProc für die Videoverarbeitung auszeichnet.

Um die neue Version von VideoProc zu feiern, verlost der Entwickler der App kostenlose Testlizenzen und veranstaltet einen Wettbewerb, um eine GoPro HERO7 mit Zubehör zu gewinnen! Sie müssen sich nur vor dem 26. Oktober 2018 registrieren. Ergreifen Sie jetzt Ihre Chance, an der Kampagne teilzunehmen!

Bis zu 90% der 4K / HD-Videos können verkleinert werden

Große Videodateien sind häufig ein Problem für Benutzer, insbesondere beim Hochladen von Videos auf soziale Medien, beim Übertragen von Videos zwischen Instant Messenger-Programmen oder beim Speichern oder Abspielen von Videodateien auf einem Gerät mit begrenztem Speicherplatz. Über die Videoauflösung hinaus möchten viele Leute Videos mit höheren Bildraten aufnehmen, was auch zusätzlichen Platz beansprucht. Daher ist es von entscheidender Bedeutung, die Größe Ihrer Videos zu ändern, um Ihren unterschiedlichen Anforderungen gerecht zu werden.

videoproc 4k video converter

VideoProc zeichnet sich durch eine Reduzierung der Videodateigröße aus. In vielen Fällen kann die Größe von 4K / HD-Videos ohne Qualitätsverlust geändert werden. Sie können beispielsweise 4K / HD-Videos in ein Format mit einem höheren Komprimierungsalgorithmus wie H.264 zu HEVC konvertieren, um die Größe der Videodatei um 50% oder mehr zu verringern, 4K UHD auf 1080p / 720p HD herunterskalieren und Videoparameter wie die Bitrate anpassen. Bildrate, Seitenverhältnis und Audio-Abtastrate, um ein Gleichgewicht zwischen Videodateigröße und Originalqualität zu erreichen. Darüber hinaus kann das Trimmen / Teilen der Videolänge und das Zuschneiden der Bildgröße die direkteste und effektivste Methode sein, um Ihre HD / 4K-Videos zu verkleinern. Obwohl jedes Video anders ist, können Sie durch Anwenden aller Funktionen von VideoProc die Größe Ihrer 4K- und HD-Videodateien um bis zu 90% reduzieren!

Mit VideoProc war das Bearbeiten noch nie so einfach

Wenn es um die Bearbeitung von Videos geht, fällt Ihnen als Erstes möglicherweise professionelle Software wie Adobe Premiere Pro, Final Cut Pro oder Vegas ein. Das Problem ist, dass dies zwar definitiv leistungsstarke Anwendungen sind, die sowohl grundlegende als auch fortgeschrittene Videobearbeitungen verarbeiten können, sie aber auch mit steilen Lernkurven und verwirrenden ausführlichen Tutorials recht komplex sind.

videoproc 4k video converter

Warum also nicht einfach zu VideoProc wechseln, um Videos zu bearbeiten? Sie können Videos von überall ziehen und ablegen und mit der Bearbeitung beginnen, ohne zu viel Lernaufwand zu haben. Außerdem bietet sie alle Funktionen, die die meisten Benutzer benötigen, einschließlich der Möglichkeit, beliebige Teile Ihres Videos zu zuschneiden und die Größe des Clip-Frames zuzuschneiden. Drehen Sie Videos vertikal oder horizontal, fügen Sie einzelne Clips zusammen, fügen Sie Ihrem Video Untertitel oder Effekte hinzu, und verbessern Sie die Bearbeitung, z. B. durch Stabilisierung, Fisheye-Korrektur, Rauschunterdrückung, A / V-Synchronisierung und GIF-Erstellung.

Konvertieren Sie Videos in beliebige Formate für verschiedene Zwecke

Wenn Sie Ihre 4K / HD-Videos ins Internet hochladen oder auf tragbaren Geräten wiedergeben möchten, ist die Formatkompatibilität von entscheidender Bedeutung, insbesondere für 4K-HEVC-Videos. Obwohl der HEVC-Codec mit einigen Websites wie YouTube funktioniert, wird er von vielen Websites immer noch nicht unterstützt.

Glücklicherweise unterstützt VideoProc die einfache Konvertierung Ihrer Videos in eine Vielzahl von Formaten, darunter 4K H.264 zu HEVC, HEVC zu H.264, MKV zu MP4, AVI zu MOV und vieles mehr. Selbst wenn Sie ein 4K-Video mit dem HEVC-Codec aufgenommen haben, können Sie 4K-HEVC auf einfache Weise in H.264 konvertieren, um es auf UGC-Sites freizugeben, auf tragbaren Geräten abzuspielen oder in Programmen wie iMovie oder Final Cut Pro zu bearbeiten .

Volle GPU-Beschleunigung erhöht die Codierungsgeschwindigkeit auf das 47-fache

Das Konvertieren oder Exportieren von Videos kann sehr lange dauern, insbesondere bei hochauflösenden 4K- und HD-Dateien. Aus diesem Grund unterstützt VideoPro die einzigartige Hardwarebeschleunigung der Stufe 3, bei der die Leistung Ihrer Intel®-, AMD®- oder NVIDIA®-GPU genutzt werden kann, um die Geschwindigkeit der Videobearbeitung und -transcodierung ohne Qualitätsverlust erheblich zu steigern.

videoproc 4k video converter

Wenn Sie beim Konvertieren von Videos nicht versuchen, den zugrunde liegenden Codec zu ändern, kann die automatische Kopierfunktion zusammen mit der vollständigen GPU-Beschleunigung die CPU-Auslastung auf 40% senken und die 4K / HD-Videoverarbeitungsgeschwindigkeit ohne Qualitätsverlust auf das 47-fache steigern.

videoproc 4k video converter

Die GPU-Hardwarebeschleunigung bedeutet auch, dass VideoProc mit allen neueren Computern gut funktioniert, um Videos mit großen Frames schnell und reibungslos zu verarbeiten, ohne die CPU zu belasten. So können Sie weiterarbeiten, während Ihre Videos im Hintergrund verarbeitet werden, ohne sich Gedanken über Verzögerung, Einfrieren oder Überhitzung machen zu müssen.

Lernprogramm: Ändern der Größe und Verarbeiten von 4K-Videos ohne Qualitätseinbußen

Schritt 1: Laden Sie die kostenlose VideoProc-App herunter und starten Sie sie auf Ihrem Windows- oder Mac-Computer. Tippen Sie auf die Schaltfläche „Video“, um die Videoverarbeitung vorzubereiten. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche „+ Video“ oder ziehen Sie die gewünschten 4K-Videos per Drag & Drop in das Programm.

Schritt 2: Wenden Sie eine oder mehrere Methoden an, um die Größe Ihrer 4K-UHD-Videos zu ändern und zu verarbeiten:

  • Konvertieren Sie H.264 in HEVC. Navigieren Sie zur Registerkarte „Video“ in der unteren Leiste und wählen Sie das Profil „MP4 HEVC“, um die Videogröße um die Hälfte oder mehr zu komprimieren. Schwache Videoparameter. Tippen Sie auf die Schaltfläche „Codec Option“, um die Videoparameter anzupassen, z. B. 4K UHD auf 1080p / 720p HD herunter zu skalieren, die Bildrate von 60 fps auf 30 fps / 24 fps zu ändern, die Bitrate manuell zu verringern oder das Seitenverhältnis von 4: 3 auf 16 zu konvertieren : 9.Schneiden Sie unerwünschte Teile ab, um die Videolänge zu verringern. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Ausschneiden“ unterhalb der Videoinformationen. Ziehen Sie die grünen Knöpfe auf dem Schieberegler, um den ersten Clip auszuwählen, den Sie reservieren möchten, und klicken Sie auf die orangefarbene Schaltfläche „Ausschneiden“. Wiederholen Sie diesen Vorgang, um weitere benötigte Clips auszuwählen. Klicken Sie anschließend auf "Fertig". Teilen Sie ein langes Video in Segmente auf. Navigieren Sie zur Registerkarte "Toolbox" in der unteren Leiste, wählen Sie "Teilen" und doppelklicken Sie darauf, um ein neues Fenster zu öffnen. Geben Sie an, in wie viele Segmente Sie Ihr Video aufteilen möchten oder wie lang jedes Segment ist. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Fertig", um den Vorgang abzuschließen.

Schritt 3: Klicken Sie auf die Schaltfläche „RUN“ (Ausführen), um Ihre Änderungen zu übernehmen und Ihr 4K-UHD-Video auf eine kleinere Größe umzucodieren. Die integrierte Auto-Copy-Funktion und die Hardware-Beschleunigung beschleunigen Ihre Videokonvertierungen in Echtzeit um das 47-Fache.

VideoProc bietet mehr als 4K / HD-Videoverarbeitung

Diese großartigen Funktionen machen VideoProc zu einem unverzichtbaren Werkzeug für Ihre Videoverarbeitung, aber die App bietet noch mehr! Mit VideoProc können Sie jede Art von DVD konvertieren oder sichern, einschließlich kürzlich veröffentlichter DVD-Filme, DVDs mit 99 Titeln, TV-Serien und Trainings-DVDs.

Videoproc 5

Es ist auch ein leistungsstarker Video-Downloader zum Speichern von Online-Videos, Musik, Wiedergabelisten und Kanälen von über 1000 UGC-Websites wie YouTube, Facebook, Instagram und SoundCloud. Zusätzlich bietet VideoProc einen eingebauten Bildschirmrekorder, mit dem Sie Gameplay, Präsentationen, Streaming-Videos oder anderes von Ihrem Desktop- oder iPhone-Bildschirm aufzeichnen können.

Kurz gesagt, VideoProc ist nicht nur ein Videoverarbeitungswerkzeug, mit dem Sie Ihre 4K / HD-Videos schnell und einfach konvertieren, komprimieren, bearbeiten und verarbeiten können, sondern Sie können auch alle Arten von DVDs rippen / sichern, Videos von YouTube herunterladen und Tausende von Videos andere Sites und Bildschirmaufnahmen von Desktops und iPhones aufzeichnen. Also, worauf wartest Du? Testen Sie VideoProc noch heute kostenlos!