Kaffee, Zunder und Work-Life-Balance

Es war ein schöner Sommertag in Dallas und sie hebt sich von der Masse ab. Ich weiß nicht, ob es ihr Lächeln oder ihr fließendes braunes Haar war. Vielleicht war es beides. Ich war definitiv verrostet mit der ganzen Dating-Sache, aber ich dachte mir: "Was ist das Schlimmste, was passieren kann?" Und ich entschied mich dafür. Wir haben ein Gespräch aufgenommen und es floss natürlich. Wir tauschten Nummern aus und gingen getrennte Wege.

Wir trafen uns bei Starbucks und es stellte sich nach einigen Minuten heraus, dass sich das Gespräch gezwungen fühlte. Ich fühlte keine Verbindung. Ich denke, das Gefühl war gegenseitig.

Wir tranken unseren Eiskaffee aus, umarmten uns und gingen getrennte Wege. Ich habe sie nie angerufen und sie hat mich auch nicht kontaktiert. Zuerst fühlte es sich wie Zeitverschwendung an. Je mehr ich darüber nachdachte, desto mehr wurde mir klar, dass ich jemanden getroffen hatte, den ich mochte. Es entwickelte sich zu nichts und das ist in Ordnung, weil es nur Kaffee ist.

Dating ist sehr interessant ...

Ich werde nie wieder ein Blind Date haben. Es schien eine großartige Idee und abenteuerlich zu sein, aber ich bereue es immer noch. Eine Mitarbeiterin überzeugte mich, mit ihrer Freundin auszugehen. Ich hätte wenigstens nach einem Bild fragen sollen, aber ich habe es nicht getan. Blind Dates saugen. Vertrau mir. Ich werde es nicht wieder tun.

Ich bin mir nicht mal sicher, wie ich richtig übergehen soll, aber hier geht nichts.

Tinder.

Fast alle meine „interessanten“ Geschichten beginnen fast immer mit „Ich habe sie auf Zunder getroffen“. Ich würde nicht sagen, dass ich extrem attraktiv bin, aber ich gebe mir eine bescheidene 6,8 oder so. Okay, ich werde auf 7 von 10 aufrunden, aber ich bin vielleicht etwas zu großzügig mit der Wertung. Ich erwähne das nur zur Veranschaulichung, ich bin nicht der schönste Typ da draußen, aber Zunder ist der große Ausgleich.

Wer hätte vor 10 Jahren gedacht, dass ich mit einem Fingerwisch meine nächste ernsthafte Beziehung finden und die Frau meiner Träume treffen würde.

Oh, habe ich mich geirrt?

Zunder ist vieles, aber es ist nicht bekannt, dass es viele langfristige Beziehungen herstellt. Im Laufe eines Jahres bin ich wahrscheinlich mit 8 bis 10 Frauen ausgegangen, die ich in dieser App getroffen habe. Sagen wir einfach, dass null dieser Daten zu irgendetwas Ernsthaftem geführt haben. Die meisten sprudeln nach ein paar Dates aus.

Da nur etwa 10 von Ihnen dies lesen, fühle ich mich gezwungen zu teilen.

Aufgrund dieser schönen Dating-App hatte ich die Möglichkeit zu erfahren, wie es sich anfühlt, verfolgt zu werden. Ich habe sie auf Facebook hinzugefügt und sie hat es nicht geschätzt, nach ein paar Terminen keinen Rückruf zu bekommen. Ich wusste früh, dass das verrückte Messgerät mit diesem stark war, also hörte ich auf, mit ihrem kalten Truthahn zu reden. Das führte zum Stalking. Das Stalking war auf seltsame Weise schmeichelhaft. Ich denke, sie mochte mich sehr. Sie war super hübsch, schade, dass sie auf dem verrückten Level 100 war. Ich habe meine Lektion gelernt. Kein Zunder mehr.

Ich habe meine Lektion nicht gelernt.

Bei einer anderen Gelegenheit habe ich jemanden getroffen und ja, Sie haben es erraten - Zunder.

Sie rauchte heiß, jung und ledig. Zu schön um wahr zu sein? Ganz und gar nicht. Sie war das alles und noch viel mehr. Ich mache nur Spaß. Sie war zu gut um wahr zu sein.

Ich denke, der Film „50 Shades“ war ihr in den Sinn gekommen. Nach all diesen Monaten erinnere ich mich noch genau an ihre Worte: „Mein alter Besitzer will mich nicht mehr, also brauche ich einen neuen“ und Peitschen hatten etwas an sich. Zuerst dachte ich, sie wollte lustig sein, aber sie hatte ein ernstes Gesicht. Ich kann es nicht genau sagen, aber sie hatte etwas an sich.

Vielleicht war es die Besitzersache. Ich bin mir nicht sicher, aber ich bin nicht dabei geblieben. Ich trank meinen grünen Eistee aus und ging. Ich habe nicht einmal meine kostenlose Nachfüllung bekommen. Kostenlose Nachfüllungen sind einer der besten Vorteile eines Starbucks-Goldmitglieds. Ich sage nur. Wie auch immer, ich habe danach nie mehr mit ihr gesprochen, aber hoffentlich hat sie gefunden, wonach sie gesucht hat.

Zuerst fühlte sich meine Scheidung wie ein Hindernis für den Erfolg beim Dating an. Ich glaubte, dass es von anderen negativ gesehen werden würde. Ich habe schnell gelernt, dass eine Scheidung so häufig ist, dass die meisten Menschen nicht einmal zweimal darüber nachdenken. Außerdem kümmerte es mich weniger, was die Leute über mich dachten. Noch wichtiger ist, dass eine Scheidung eine Gelegenheit ist, jemanden zu finden, mit dem ich wirklich glücklich sein könnte.

In Beziehungen, Karriere oder Geschäft laufen die Dinge nicht immer nach Plan. Lass nicht zu, dass der Rückschlag dein Leben zurückhält. Das Leben ist kurz, also hole ich meinen Arsch von der Couch und frage das nächste Mädchen, das ich mag, zu Starbucks, weil es am Ende nur Kaffee ist.

Dies war ein Auszug aus meinem ersten Buch, Geschieden vor 30.

Ursprünglich auf blog.edescoto.com veröffentlicht

Ed Escoto ist Vater von zwei coolen Kindern! Danach ist er Analytiker, Schriftsteller und selbsternannter Minimalist. Seine Leidenschaften drehen sich darum, Dinge zu erschaffen und seinen Jahren Leben einzuhauchen.

Verwandte Beiträge, die Sie vielleicht interessieren:

6 Lebensverändernde Vorteile für ein Nebengeschäft

9 Überraschende Vorteile für Minimalisten

Sei so gut, dass sie dich nicht ignorieren können