Ihr Galaxy S6 ist möglicherweise nicht das heißeste Telefon in der Android-Community, wie es 2016 war, aber das bedeutet nicht, dass es nicht immer noch ein großartiger Alltagsfahrer ist. Leider kann es aufgrund des Alters der Plattform schwierig sein, eine echte Unterstützung für das Gerät online zu finden. Obwohl Ihr Galaxy S6 mit einer soliden Kamera, einem hellen und lebendigen Display und dieser allzu seltenen Kopfhörerbuchse immer noch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet, kann es sein, dass Sie bei der Verwendung Ihres Telefons auf einige seltsame Softwareprobleme stoßen, auf die Sie nicht vorbereitet sind .

Nehmen wir zum Beispiel ein seltsames Symbol, das in Ihrer Benachrichtigungsleiste angezeigt wird. Unabhängig davon, ob Sie Ihr Telefon gerade aktualisiert haben oder ein neues Galaxy S6 als Ersatztelefon verwenden, werden Sie möglicherweise überrascht sein, unbekannte Symbole in Ihrer Benachrichtigungsleiste zu finden. Nehmen Sie zum Beispiel einen Kreis mit einer durchgezogenen Linie, die gelegentlich auf Ihrem Gerät angezeigt wird, ohne zu ahnen, was dies bedeuten könnte. Schauen wir uns an, was Sie mit diesem neuen Symbol auf Ihrem Galaxy S6 tun können.

Wenn Sie Ihr Telefon regelmäßig verwenden, bevor Sie plötzlich ein neues Symbol bemerken, werden Sie möglicherweise überrascht sein, was mit Ihrem Telefon geschieht. Keine Sorge, das Symbol ist kein schlechtes Zeichen und zeigt eine fehlerhafte Netzwerkverbindung oder ähnliches an. Mit Android 5.0 Lollipop im Jahr 2015 eingeführt, ist der Kreis mit einer horizontalen Linie durch die Mitte ein neues Symbol von Android, das bedeutet, dass Sie den Unterbrechungsmodus aktiviert haben. Wenn Sie den Unterbrechungsmodus aktivieren und der Kreis mit der Linie angezeigt wird, bedeutet dies, dass die Einstellungen auf dem Galaxy S6 auf „Keine“ gesetzt sind.

Wenn die Funktion "Unterbrechungsmodus" auf "Keine" eingestellt ist, erhalten Sie auf Ihrem Samsung Galaxy S6 keine Benachrichtigungen wie Anrufe, Textnachrichten oder Alarmtöne. Es ist möglich, diese Funktion sehr schnell zu deaktivieren. Sie müssen nur zum Startbildschirm des Galaxy S6 gehen und die Statusleiste mit den Fingern herunterziehen. Wählen Sie dann auf der Schaltfläche "Keine" oder das Kreissymbol mit der Linie in der Mitte.

Wählen Sie als Nächstes das Symbol aus, und der Unterbrechungsmodus wird von "Keine" in "Alle" geändert. Sobald Sie diese Änderungen vorgenommen haben, verschwindet der durchgestrichene Kreis in der Statusleiste und Sie erhalten alle Benachrichtigungen auf Ihrem Samsung Galaxy S6 zurück.

In neueren Android-Versionen wurde dieser neue Modus durch "Nicht stören" ersetzt. Je nach gewohnter Android-Version ist es daher möglich, dass Sie ein etwas anderes Symbol verwenden. Unabhängig davon ist es einfach, diesen Modus auf Ihrem Galaxy S6 zu deaktivieren, damit Sie wieder Nachrichten senden, Anrufe entgegennehmen und alles andere tun können, was Ihr Android-Superphone kann.