Wenn Sie ein iPhone 7 oder iPhone 7 Plus besitzen, möchten Sie möglicherweise wissen, wie Sie das Problem beheben können, dass iPhone 7 und iPhone 7 Plus keine Anrufe entgegennehmen können. Einige Probleme mit dem Empfang von Anrufen sind auf dem iPhone 7 und iPhone 7 Plus nicht aufgetreten. Im Folgenden werden einige der Lösungen beschrieben, mit denen Sie Ihr iPhone 7 oder iPhone 7 Plus reparieren können, wenn Sie Probleme mit Anrufen haben, die Kopfschmerzen verursachen. Der Grund, warum Sie diese Tipps zur Fehlerbehebung gut kennen, ist, dass Sie damit Ihr Telefon wieder in Betrieb nehmen können, ohne es ersetzen zu müssen.

Das Unterbrechen von Anrufen auf dem iPhone 7 und iPhone 7 Plus tritt manchmal auf, wenn Sie einige Minuten telefoniert haben. Dies kann an Netzwerkproblemen oder an einer Internetverbindung auf dem iPhone 7 oder iPhone 7 Plus liegen. Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie vorgehen können, wenn Ihr iPhone 7 oder iPhone 7 Plus keine Anrufe entgegennehmen kann.

Überprüfen Sie die Signalleisten für iPhone 7 und iPhone 7 Plus

Das erste, was Sie tun sollten, wenn Sie Probleme mit dem iPhone 7 haben, ist die Signalbalken auf Ihrem Smartphone zu überprüfen. Da die Art und Weise, wie Sie einen Anruf empfangen oder tätigen können, mit dem Mobiltelefondienst zusammenhängt, der von einem Funkturm zum Senden eines Signals bereitgestellt wird.

Wenn Sie feststellen, dass Ihr iPhone 7 oder iPhone 7 Plus kein Signal empfängt, sollten Sie Ihr Smartphone zurücksetzen, um eine kleine Störung auf Ihrem Telefon zu beheben. Im Folgenden finden Sie eine Anleitung zum Neustarten Ihres iPhone 7 oder iPhone 7 Plus.

Überprüfen Sie Ihren Kontostatus

Es ist wichtig zu überprüfen, ob Ihr Konto aktiv ist. Dies liegt daran, dass Sie keine Anrufe tätigen oder empfangen können, wenn Ihr WLAN-Konto nicht aktiv ist. Wenden Sie sich also an Ihren Mobilfunkanbieter wie Verizon, AT & T, Sprint oder T-Mobile, um sicherzustellen, dass alle Ihre Rechnungen bezahlt wurden. Wenn Ihre Rechnungen bezahlt wurden, werden Sie von Ihrem Mobilfunkanbieter darüber informiert, ob ein Problem mit Ihrem System vorliegt.

Überprüfen Sie, ob der Flugzeugmodus deaktiviert ist

Der Grund, warum Sie Probleme mit Anrufen auf dem iPhone 7 oder iPhone 7 Plus haben können, ist, dass sich Ihr Telefon im Flugzeugmodus befindet. Wenn der Flugzeugmodus aktiviert ist, werden alle drahtlosen Verbindungen deaktiviert. Überprüfen Sie anhand der folgenden Anweisungen, ob die Einstellung für den Flugzeugmodus aktiviert ist.

  1. Schalten Sie Ihr iPhone 7 oder iPhone 7 Plus ein. Öffnen Sie die Einstellungs-App. Schalten Sie den Flugzeugmodus auf AUS.

Überprüfen Sie, ob in Ihrer Region ein Ausfall vorliegt

Ein weiterer Grund für Probleme mit Anrufen auf dem iPhone 7 und iPhone 7 Plus ist ein Ausfall in Ihrer Nähe. Dies ist der häufigste Grund für Ihr Problem. Von Zeit zu Zeit wird der Mobilfunkdienst aus Wartungsgründen unterbrochen, und Sie müssen warten, bis das Netzwerk wieder funktionsfähig ist.