Kann jemand sagen, wann ich auf Facebook bin? Werden sie wissen, ob ich ihr Profil besuche? Zwei Fragen, die vor ein paar Tagen von einem TechJunkie-Leser gestellt wurden. Zusammen mit der Zusicherung, dass sie nicht vorhatten, im sozialen Netzwerk zu pirschen. Ja, genau!

Lesen Sie auch unseren Artikel So entsperren Sie jemanden auf Facebook

Seien wir ehrlich, wir sind alle schuldig, Bilder unserer Ex anzusehen oder ihren aktuellen Beziehungsstatus zu überprüfen. Viele von uns haben auch Freunde, Chefs, Lehrer und wahrscheinlich eine Reihe anderer Leute überprüft, die wir eigentlich nicht sollten. Meist ist es harmlose Neugier und daran sehe ich nichts auszusetzen.

Ein aktuelles Gerücht, dass die Runden vor nicht allzu langer Zeit gingen, beunruhigte nicht wenige Menschen. Das Gerücht besagte, dass Sie in der Liste "Personen, die Sie kennen" aufgeführt würden, wenn Sie die Facebook-Seite einer anderen Person verfolgten. Benutzer haben diese Liste überprüft, um festzustellen, ob jemand sie verfolgt oder ihr Profil überprüft hat. Ich vermute, dass hier diese Fragen herkommen. Glücklicherweise erwies sich dieses Gerücht als unbegründet.

Kann jemand sagen, wann ich auf Facebook bin?

Zur ursprünglichen Frage. Kann jemand sagen, wann ich auf Facebook bin? Die Antwort hängt davon ab, ob Sie mit ihnen befreundet sind oder nicht und ob Sie den standardmäßigen Facebook Messenger oder Facebook Lite verwenden.

Wenn Sie Freunde sind, werden sie Sie wahrscheinlich im Facebook Messenger sehen. Wenn Sie die Browserversion verwenden, werden Sie in der Chat-Leiste angezeigt. Wenn Sie in der App sind, werden Sie nur angezeigt, wenn Sie sich auch in Messenger befinden.

Wenn Sie Facebook Lite verwenden, kann es zu einer gewissen Trennung zwischen Facebook und Messenger Lite kommen, die nicht immer den gleichen Onlinestatus widerspiegeln muss.

Wenn Sie keine Freunde auf Facebook sind, können sie Sie nirgendwo sehen. Die einzige Ausnahme ist, wenn Sie zuvor mit ihnen in Messenger gesprochen haben und sich dann möglicherweise in Ihrer Messenger-Liste sehen. Personen mit einem Chat-Verlauf können sich unabhängig davon sehen, ob sie Freunde sind oder nicht.

Werden sie wissen, ob ich ihr Profil besuche?

Die kurze Antwort lautet nein. Die Leute können nicht sagen, ob Sie ihr Profil besuchen. In Facebook heißt es: "Facebook lässt nicht zu, dass Personen verfolgen, wer ihr Profil anzeigt." Außerdem heißt es: "Apps von Drittanbietern können diese Funktionalität nicht bereitstellen." Wenn Sie auf eine App stoßen, die diese Funktion angeblich anbietet, melden Sie sie bitte. "

Es gibt jedoch eine Ausnahme in Facebook Stories. Wenn Sie das Profil einer Person besuchen und eine Story lesen, wird die Person angezeigt, die sie gelesen hat. Ihr Name wird in der Liste angezeigt, genau wie bei Snapchat.

Verstecke deinen Status im Facebook Messenger

Wenn Sie in Ruhe auf Facebook surfen möchten, können Sie Ihren Onlinestatus im Facebook Messenger verbergen. Egal, ob Sie jemandem aus dem Weg gehen oder einfach nur ein bisschen Zeit im Internet verbringen möchten, Sie können dies mit einem einfachen Trick tun. Es funktioniert sowohl auf iOS als auch auf Android und ermöglicht es Ihnen, Facebook nach Herzenslust zu nutzen, ohne entdeckt und mit Nachrichten versehen zu werden.

  • Öffnen Sie Facebook Messenger auf Ihrem Telefon und wählen Sie Personen. Wählen Sie oben die Registerkarte Aktiv. Schalten Sie die Einstellung oben aus.

Der Vorteil dabei ist, dass Facebook Messenger Sie nicht mehr als online annonciert. Der Nachteil ist, dass Sie nicht mehr sehen können, welche Ihrer Freunde gerade online sind. Vermutlich, um zu verhindern, dass Sie diese Einstellung ständig verwenden.

Lesen Sie Facebook-Nachrichten, ohne den Absender zu benachrichtigen

Wenn Sie versuchen, Ihre Freizeit zu verwalten, ohne chatten zu wollen, können Sie auch alle an Sie gesendeten Facebook-Nachrichten lesen, ohne die Person zu benachrichtigen, die sie gesendet hat. Sie können dann lesen, verdauen, Ihre Sache tun und antworten, wenn Sie bereit sind.

  1. Öffnen Sie Facebook auf Ihrem Telefon und lassen Sie es Nachrichten oder Updates laden. Schalten Sie den Flugzeugmodus ein. (Wischen Sie unter Android nach unten und unter iOS nach oben.) Öffnen Sie Messenger und lesen Sie Ihre Nachrichten.

Sie müssen den Flugzeugmodus aktiviert lassen, bis der Benutzer benachrichtigt werden kann, oder die Facebook-App vollständig deaktivieren. Andernfalls erhalten sie eine Lesebestätigung, sobald Sie die Verbindung wiederherstellen.

Auch wenn Facebook ein Erntegerät für Daten ist, gibt es dennoch einige Dinge, die Sie privat auf der Plattform tun können. Ich würde auf keinen Fall dazu ermutigen, jemanden auf Facebook zu verfolgen, aber ein wenig harmlose Neugier hat noch nie jemanden verletzt. Jetzt wissen Sie zumindest, wie Sie Facebook nutzen können, ohne der Welt mitzuteilen, dass Sie online sind, und wie Sie Messenger nutzen können, ohne in Chats verstrickt zu sein.

Hast du noch andere Facebook-Tipps, die du gerne teilen möchtest?