Wenn Sie auf dem Markt für einen neuen Computer sind und derzeit die Optionen zwischen dem Kauf eines vorgefertigten Computers von einem Hersteller (z. B. Dell, HP, Gateway usw.) und einem Computer, den Sie selbst gebaut haben, abwägen möchten, lassen Sie mich demütig darüber nachdenken einige Vor- und Nachteile von jedem:

Vorgefertigte Vorteile:

  • In der Regel deutlich günstiger. Funktioniert sofort, keine Probleme mit der Kompatibilität. OS ist vorinstalliert und sofort einsatzbereit. Enthält in der Regel die erforderlichen Dienstprogramme (DVD-Player-Software, Brennen von CDs / DVDs usw.). Im Allgemeinen wird das gesamte System unterstützt .

Vorgefertigte Nachteile:

  • Normalerweise ist keine Kontrolle über das Betriebssystem verfügbar. Normalerweise eingeschränkte Aufrüstbarkeit. Keine Kontrolle über die Qualität der Teile. Häufig sind Komponenten proprietär und teuer zu ersetzen, wenn keine Garantie besteht.

Zum größten Teil sind die Vor- und Nachteile des kundenspezifischen Computers das Gegenteil des vorgefertigten.

Kundenspezifische Vorteile:

  • Sie haben die vollständige Kontrolle über die Komponenten, die in Ihren Computer gelangen. Einfaches Upgrade und Reparatur (seitdem Sie ihn erstellt haben). Sie haben die Wahl, welches Betriebssystem Sie verwenden möchten.

Kundenspezifische Nachteile:

  • Der Preis ist in der Regel teurer als die gleichen Komponenten auf einem vorgefertigten System. Sie müssen sicherstellen, dass alle Teile kompatibel sind. Wenn Sie Windows verwenden, fallen zusätzliche Kosten für das Betriebssystem und einige Dienstprogramme (z. B. DVD-Player-Software) an , usw.) Kein technischer Support, obwohl Sie ihn wahrscheinlich nicht benötigen würden, wenn Sie Ihren eigenen bauen möchten.

Das ist ungefähr alles, woran ich wirklich denken kann. Wenn ich etwas verpasst habe, können Sie dies weiter unten kommentieren.